Umrüstarbeiten abgeschlossen

Inbetriebnahme MRT Avanto fit im Oktober 2016

MRT Avanto fit

MRT Avanto fit

Nach ca. dreiwöchiger Umbauzeit konnten wir Mitte Oktober unseren dritten Magnetresonanztomographen wieder in Betrieb nehmen.

Er ist nun mit modernster Gradienten- und Spulentechnik ausgestattet und liefert in exzellenter Bildqualität Aufnahmen der Kopf-/Hals-Region sowie des Thorax und Abdomens.

Das Gerät wird vordergründig in der onkologischen Diagnostik eingesetzt und erhöht den Untersuchungskomfort für die zum Teil schwerkranken Patienten.

Nach umfänglicher Neuinstallation / Aufrüstung stehen jetzt wieder drei MRT-Geräte zur Verfügung, was sich positiv auf eine Verkürzung der Wartezeiten für Kernspintomographie-Untersuchungen auswirkt.