Vorsorge (IGeL)

Viele Erkrankungen können durch den Einsatz modernster bildgebender Verfahren oft schon erkannt werden, lange bevor sie Beschwerden hervorrufen.

Nicht alle medizinische Maßnahmen zur Vorsorge, Früherkennung und Therapie von Krankheiten sind im festgeschriebenen Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten.

Präventionsangebote der gesetzlichen Krankenkassen reichen hinsichtlich des Spektrums, der Altersvorgabe und Untersuchungsintervallen nicht immer aus, um Ihre individuellen Krankheitsrisiken rechtzeitig zu erkennen bzw. angemessen abzuklären.

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis sog. Individuelle Gesundheitsleistungen (IgeL) an. In einem Beratungsgespräch klären wir gemeinsam mit Ihnen, welche Vorsorgeleistung für Ihre Fragestellung indiziert und sinnvoll ist.

So können wir Ihnen verschiedene Check-up-Untersuchungen anbieten, wie beispielsweise Ganzkörper-MRT zur Untersuchung von Herz und Gefäßen oder auch zur Krebsfrüherkennung (kardio-vaskuläre oder onkologischer Fragestellungen), multiparametrische MRT-Untersuchung der Prostata (mp-MRT), Schilddrüsen-Check-up, Lungen-Check-up, Darm-Check-up.

Da die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für diese fakultativen Untersuchungen nicht tragen, erhalten Sie als Selbstzahler von uns eine Rechnung über die erbrachte Leistung.